Steuerrecht

MOHR RECHTSANWÄLTE

Sofortkontakt

089 - 46 80 44

info@mohrra.de


Kanzlei für Erbrecht, Familienrecht und Steuerrecht im Münchener Osten

PRAXIS-TIPPS ZUM STEUERRECHT

Geht ein Betriebsprüfer kurz nach Beginn der Prüfung mit der Begründung, er habe jetzt Urlaub oder er wäre krank, dann sofort zum Anwalt, denn in der Mehrzahl solcher Fälle werden unmittelbar nach dem Weggang Steuerstrafverfahren eingeleitet.

 

 

MIRIAM MOHR

Erhöhen Sie die Steuerfreibeträge (faktisch) durch individuelle Gestaltung der Übertragungsverträge, z.B. durch Nießbrauch, Leibrente, Güterstandsschaukeln und sichern Sie die Rückübertragung bei lebzeitigen Übertragungen durch entsprechende vertragliche Regelungen.

 

 

MIRIAM MOHR

Steuerrecht

 

 

Gegenstand der Beratung im Bereich für Steuerrecht umfasst:

 

Beratung und Fertigung von Übertragungsverträgen unter Ausnützung der steuerlichen Freibeträge, Durchführung von Güterstandsschaukeln, faktische Erhöhung der Freibeträge durch individuelle Vertragsgestaltungen,

 

Vertretung der Steuerpflichtigen vor den Finanzbehörden und Finanzgerichten,

 

Vertretung der Steuerpflichtigen in Ermittlungsverfahren und in Steuerstrafverfahren,

 

Beratung und Fertigung von Hofübergabeverträgen und sonstigen landwirtschaftlichen Vertragsgestaltungen,

 

Entwurf und Fertigung von Nachfolgeregelungen sowohl zwischen Privatpersonen als auch Unternehmen. 


Ihr Vorteil: gleich mehrere Fachanwälte für Steuerrecht in einer Kanzlei!

089 - 46 80 44

Hans-Stießberger-Straße 17

85540 Haar


Telefon  89 - 46 80 44

und        89 - 46 04 621


Fax        89 - 46 03 810


info@mohrra.de

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag-Donnerstag 

8.00-12.30 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr

Freitag                       

8.00-14.00 Uhr

 

Besprechungstermine

nach Vereinbarung.